Alles Wissenswerte für Interessierte

Hier findet ihr eine Übersicht an Fragen, die uns regelmäßig erreichen, mit den dazu passenden Antworten. Diese Liste ist nicht vollständig und wird konstant erweitert und modifiziert. Meldet euch gerne bei uns, wenn wichtige Fragen unbeantwortet bleiben.

Der ausgefüllte Aufnahmeantrag kann einem Übungsleiter oder Vorstandsmitglied übergeben werden (alternativ ist der Versand an die Postfachadresse ebenfalls möglich). Bei Abgabe des Aufnahmeantrags erklären Sie sich einverstanden, dass Beiträge via Lastschrift vom Verein eingezogen werden.

Bei nicht einlösbarer Lastschrift, werden Sie durch den Verein postalisch informiert und Sie zahlen die Beitrag nach. Die Kosten der Rücklastschrift, die die Banken erheben, gehen zu Lasten des Mitglieds. Für den zusätzliche Aufwand wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 2,00 € erhoben.

Nach der dritten (3.) erfolglosen Mahnung wird auf der nächstfolgenden Vorstandssitzung über den Vereinsausschluss entschieden.

Wenn Sie Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Leistungen nach § 2 AsylbLG, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, können Sie einen Antrag auf ,,Bildung und Teilhabe“ bei den entsprechenden Ämtern stellen. 

Wenn Sie vom Verein eine entsprechende Bescheinigung benötigen, fordern Sie diese über unser Kontaktformular (Betreff: Bildung und Teilhabe) unter Angabe von Name, Anschrift und Geburtsdatum des Mitglieds, bzw. Kursteilnehmers an.

Die Vereinsmitgliedschaft kann NUR schriftlich an unsere Postfachadresse erfolgen. Andere Formen der Kündigung sind nicht satzungsgemäß und werden dementsprechend nicht berücksichtigt. Die Postfachadresse finden Sie unter Kontakt. Alle eingehenden Kündigungen werden immer schriftlich an die bei uns gespeicherten Adressdaten bestätigt.

Die Kündigung muss immer 6 Wochen vor Halbjahresende schriftlich gestellt werden. Ausschlaggebend ist das Datum des Poststempels.

Bitte informieren Sie uns wenn sich Ihre Kontaktdaten (Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) ändern. Richten Sie die Änderung bitte schriftlich an unsere Postfachadresse oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Sollten sich Ihre Bankdaten ändern, teilen Sie uns dies schnellstmöglich mit. So ersparen Sie uns und Ihnen zusätzliche Arbeit und Kosten!

Nutzen Sie bitte den Aufnahmeantrag und vermerken darauf ,,wg. Änderung Bankverbindung“, ergänzen Sie bitte Name und Anschrift, sowie die neuen Bankdaten. Anschließend lassen Sie uns das unterschriebene Formular an unsere Postadresse zukommen.

Die Wartelisten für unsere Schwimmschul– und Wassergewöhnungskurse werden durch unsere Ansprechpartner Birgit Mendritzki (02366 85485 oder schwimmschule@sv-tus-herten.de) und Anna Diesing (02366 83196 oder Kontaktformular).

Für Erwachsene bieten wir sowohl angeleitete Fitnesskurse in unserer Breitensportabteilung, als auch ,,freies Schwimmen“ unter Aufsicht an. Die Trainingszeiten erfragen Sie über das Kontaktformular.

Der Verein veranstaltet üblicherweise bis zu zwei Mal im Jahr Sammeltermine für die Abnahme der Abzeichen Bronze, Silber und Gold (das Seepferdchen wird bei uns im Rahmen der Schwimmschule erworben). Für diese Termine werden frühzeitig Einladungen über die Homepage, Kontaktgruppen (Whatsapp o.ä. der Übungsleiter) und als Zettel verteilt.

Während des Trainings werden keine Abzeichen abgenommen, da dies den Betrieb benachbarter Gruppen stört.

Unsere Vorstandsmitglieder und Ansprechpartner sind beruflich bis zu Beginn der Trainingszeiten im Normalfall aus beruflichen Gründen schlecht erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Übungsleiter nicht alle Anfragen per Handy beantworten können und auch während der Übungsstunden nicht ausreichend Kapazität haben, alle Fragen zur vollsten Zufriedenheit zu klären.
Bitte nutzen Sie daher unser Kontaktformular oder melden Sie sich in dringenden Fällen zu unseren Geschäftszeiten.

Ein Probetraining ist normalerweise ohne Probleme möglich und durch den Landessportverband versichert. Bitte stellen Sie eine Anfrage über das Kontaktformular. Bitte übermitteln Sie uns bei Ihrer Anfragen auch, ob es sich um eine Anfrage für Wettkampfschwimmen, Breitensport, Fitnesskurse oder Schwimmausbildung handelt.